Der Artikel wurde am 4. Januar 2012 von Christian Scholler geschrieben.

FAQ | DirectX Level ändern

Es gibt so weit ich weiß 3 Möglichkeiten, dass Dx_level zu ändern, leider führen 2 Varianten zu Fehlern. Hier zeige ich euch die Möglichkeiten und erkläre euch den besten Weg um das DirectX Level zu ändern.

Die 3 Möglichkeiten

1. Config –> „mat_dxlevel XX“ –> Führt in vielen Fällen zum Abstürzen, willkürlichen Bluescreens und starken Ruckeln im Game.
2. Startparamenter –> -dxlevel XX –>  Führt in manchen Fällen zum Abstürzen, willkürlichen Bluescreens und starken Ruckeln im Game.
3. Registry –>DXLevel_V1 –> Keine Abstürze, Bluescreens oder Ruckeln im Game.

Wer nun das Ausschlussprinzip anwendet, wird zum Ergebnis kommen, dass man das DirectX Level nur über die Registry ändern sollte. Also schaut in eurer Config und in den Startparamentern nach ob ihr die oben genannten Befehle verwendet, falls ja, entfernt diese und stellt euer DirectX Level per Registry ein.

Wie ändert man das DirectX Level per Registry? Hier gibt es 2 Varianten um es zu ändern, einmal Manuell und einmal Automatisch.

Registry per Hand ändern

1. Windows Startbutton drücken
2.  Im Ausführen Feld ganz unten Regedit eingeben
3. Nun auf der linken Seite in folgendes Verzeichnis wechseln:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Valve\Source\cstrike\Settings
4. Doppelklick auf  „DXLevel_V1“, die Basis auf Dezimal ändern und den Gewünschten Wert eintragen (80/81/90/95/98)
5. Auf „OK“ klicken

Registry mit einer Datei ändern

1. Diese Datei herunterladen
2. Die Datei entpacken und doppelklick auf die Gewünschte Datei, der DirectX Level Wert steht jeweils im Dateiname.
3. Den Vorgang mit „Ja“ bestätigen
4. Das Hinweisfenster mit „OK“ schließen

Sie müssen eingeloggt sein, um zu kommentieren.


Copyright © 2009 - 2017 Scholle-GUI.biz

Welcome

Welcome on my page, you can register here, so you can write some comments, moreover you can give me feedback!

Anmelden




Passwort vergessen?